Google I/O: Nexus mit Dualcore angekündigt

Interessante News brachte gestern nicht nur die Keynote auf der Entwicklerkonferenz Google I/O. Bei einer Q&A-Session stand Android Chefentwickler Andy Rubin Rede und Antwort und konnte sich einen Hinweis auf ein neues Google-Smartphone nicht verkneifen.


Rubin wollte nichts versprechen, gab jedoch an, dass man sich auf ein neues Gerät aus der Nexus-Reihe freuen darf, das einen umhaut. Die einzige Detailinformation, die es dazu gab war, dass es einen Dualcore-Prozessor haben wird und mit der zukünftigen Android-Version Ice Cream Sandwich laufen wird. Bei Ice Cream Sandwich werden die beiden Versionen Android 2.3 Gingerbread und Android 3.0 Honeycomb, das nur für Tablets gedacht ist, wieder zusammengeführt. Andy Rubin verriet jedoch nicht, ob es sich bei diesem neuen Nexus um ein Smartphone oder ein Tablet handeln wird.

Spekulationen um ein Nexus-Tablet gibt es ja schon länger. Als Hersteller wird LG gehandelt. Möglich wäre durchaus auch ein Tablet und ein Smartphone. Wenn man bedenkt, dass das Nexus One zu Weihnachten 2009 auf den Markt kam, das Nexus S zu Weihnachten 2010 (zumindest in den USA), dann müsste ja zu Weihnachten 2011 der Nachfolger des Nexus S zu haben sein. Und sollte es tatsächlich ein neues Nexus Smartphone geben, wer wird es bauen? LG, obwohl die Koreaner als Hersteller für das Nexus-Tablet gehandelt werden? Motorola, weil die sowieso schon recht eng mit Google zusammenarbeiten? HTC oder Samsung, obwohl sie bereits jeweils ein Nexus produziert haben? Oder ein ganz anderer Hersteller? Bisher sind alles wilde Spekulationen (die zugegebenermaßen ihren Reiz haben), letztlich müssen wir uns wohl noch eine Weile gedulden bis wir erfahren, ob wir uns zu Weihnachten ein Tablet oder ein neues Smartphone wünschen sollen.

7 Kommentare zu „Google I/O: Nexus mit Dualcore angekündigt

  1. Bin gespannt, was als erstes kommt das neue Nexus-Smartphone mit Dualcore-Prozessor oder das Nexus-Tablet mit Dualcore … 😎 Ich persönlich tippe ja auf das Nexus-Tab!

  2. lenny;101927 wrote: Laut Chip soll das N3 ein Tegra QuadCore CPU mit 1,5 Ghz bekommen …

    Nexus 3: Google verspricht Turbo-Smartphone – News – CHIP Handy Welt

    Es soll vor allen Dingen noch dieses Jahr kommen.

    Fragt sich wie Chip zu dieser Annahme kommt, hat Andy Rubin nicht von Dualcore gesprochen? 😉

    Ich persönlich könnte mir gut vorstellen, dass das Nexus Tab jetzt ziemlich bald kommt, könnte dann mit Dualcore-Prozessor kommen. Und das nächste Nexus Smartphone dann zu Weihnachten um der Tradition zu folgen und dann ggf. sogar mit Quadcore!

  3. und nen zusätzlicher Akku im Bollerwagen gehört zum Zubehör. 😉

    Nix da, dass N3 wir mit einer der neue A40m Cells ausgestattet sein. Damit verlängert sich die Laufzeit erheblich.

    Ich fang schonmal an zu sparen 😀

    Ich auch.

Schreibe einen Kommentar