Kommt das Nexus Prime schon im Oktober?

Das iPhone 5 steht wohl kurz vor der Veröffentlichung und wie es scheint, will Google der Konkurrenz mit dem angebissenen Apfel nicht das Feld alleine überlassen. Denn die Gerüchte verdichten sich, dass das Nexus Prime, das nächste Android Smartphone von Google, schon im Oktober 2011 auf den Markt kommen könnte.


Das neue Google Smartphone wird dann auch mit der neuen Version von Android, Ice Cream Sandwich, laufen. Aus verschiedenen Quellen ist zu hören, dass das nächste Referenzmodell von Google wieder von Samsung kommen soll. Außerdem heißt es, dass es ein 4,5 Zoll großes Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bekommt und von einem 1,5 GHz Dualcore Prozessor angetrieben wird.

Bestätigt ist keiner dieser Informationen bislang, auch der tatsächliche Name des neuen Smartphones ist noch nicht sicher. Die technische Ausstattung dürfte aber ziemlich genau so werden, denn alles andere (was technisch schlechter ist), wäre für ein Referenzmodell wohl kaum geeignet.

Auch Samsung als Hersteller scheint nicht unbedingt unlogisch, denn zum einen ist man beim Nexus S gut damit gefahren, zum anderen kann Google damit gleich ein Zeichen setzen. Nach der Nachricht, dass Google Motorola kaufen wird, wäre dies ein Statement, dass man auch die Beziehungen zu den anderen Smartphone-Herstellern weiterhin aufrecht erhalten will und daran arbeitet. Außerdem kann man wohl davon ausgehen, dass der Hersteller des neuen Google-Smartphones schon vor der Übernahme von Motorola durch Google feststand.

Was den Verkaufstermin des Nexus Prime anbelangt, so scheint auch dieser durchaus wahrscheinlich. Denn die Gerüchte um das iPhone 5 gehen von einem Verkaufsstart des neuen Apple-Smartphones im Oktober aus. Da wäre es also durchaus nachvollziehbar, wenn Google auch noch im Oktober das neue Modell auf den Markt brächte.

5 Kommentare zu „Kommt das Nexus Prime schon im Oktober?

Schreibe einen Kommentar