Asus Eee Pad Transformer Prime – Kostenlosen GPS Dongle jetzt hier bestellen

Vor einer Woche haben wir darüber berichtet, dass Asus an Besitzer des Eee Pad Transformer Prime kostenlos ein GPS Dongle verschickt, da das Tablet große Probleme beim GPS-Empfang bereitet, dieser jedoch als Feature des Tablets genannt wurde. Bei Asus ging es zum damaligen Zeitpunkt noch darum, wie man die Dongles an die Kunden bringt.

Inzwischen ist eine Lösung gefunden. Über die Website http://event.asus.com/ASUSPad/TF201GPS/DE/ können Besitzer eines Asus Eee Pad Transformer Prime ihr Tablet registrieren und dort dann den kostenlosen GPS Dongle bestellen. Zunächst muss man sich beim Asus Memebership Programm ASUS VIP anmelden, falls nicht ohnehin schon geschehen, dann kann auch das Tablet registriert werden.


Nach der Registrierung des Transformer Prime geht man auf die Schaltfläche „TF201 GPS Extension Kit Apply & Inquire“ im linken Seitenmenü. Auf der sich jetzt öffnenden Seite gibt man die Seriennummer des Tablets ein und bestätigt die Lieferadresse und schon kommt der GPS Dongle zu einem nach Hause. Wie lange es dauern wird, bis das GPS Extension Kit dann tatsächlich da ist, ist bislang nicht bekannt.

Asus hat inzwischen auch Bilder des Dongles veröffentlicht. Zur Überraschung vieler ist es wohl etwas größer ausgefallen als erwartet. Der Dongle wird am Asus Eee Pad Transformer Prime dort angeklipst, wo normalerweise die Tastatur sitzt – eine gemeinsame Nutzung von Tastatur und GPS Dongle ist also wohl nicht möglich. Auch wenn die von Asus gefundene Lösung vielleicht nicht den Erwartungen aller entspricht: Der Hersteller hat hervorragend auf das Problem reagiert und bietet eine kostenlose Lösung dafür an. Dass diese nicht perfekt ist, sollte man Asus nachsehen. Der Weg, den man hier eingeschlagen hat, ist auf jeden Fall der richtige und wir wünschen uns von Asus auch weiterhin eine so offene (Krisen-)Kommunikation und einen vergleichbaren Umgang mit den Kunden.

Schreibe einen Kommentar