Android 4.4 KitKat für Sony Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR und Tablet Z

Sony hat im firmeneigenen Blog bekannt gegeben, dass mit der Verteilung des Updates auf Android 4.4 KitKat für vier Geräte begonnen wurde. Drei davon – das Sony Xperia Z, das Sony Xperia ZL und das Sony Xperia Tablet Z – sind auch in Deutschland erhältlich, ihre Nutzer dürfen sich also in Kürze auf KitKat freuen.

Wie immer wird das Update schubweise verteilt, das heißt, dass es nicht in allen Ländern gleichzeitig ausgerollt wird. Somit kann es durchaus ein paar Tage dauern, bis das Update auf allen Geräten angekommen ist. Vermutlich wird das Update über den Sony PC Companion etwas früher schon erhältlich sein als das drahtlose OTA Update. Außerdem ist die Verteilung eines Updates auch immer vom Provider abhängig.

Xperia Z color range

In Deutschland scheint es derzeit (Stand: 21. Mai 2014, 16 Uhr) noch nicht angekommen zu sein. Wir gehen aber davon aus, dass es allzu lange nicht mehr dauern wird. Mit Android 4.4 hat Google wieder einmal an der Performance-Schraube gedreht, auch die Stabilität soll sich verbessert haben. Außerdem können Apps im Vollbildmodus angezeigt werden, die Benachrichtigungsleiste wurde überarbeitet und ist transparent geworden, außerdem kann man dank CloudPrint direkt vom Smartphone oder Tablet aus einen Drucker ansteuern, um nur einige Neuerungen zu nennen.

Auch Sony selbst hat natürlich noch ein paar eigenen Neuerungen in das Update gepackt. So wurde unter anderem die Nutzeroberfläche überarbeitet und optisch der UI der PlayStation 4 angepasst. Auch die nativen Sony Apps (E-Mail, Messaging, Smart Social Camera, Battery Stamina Modus) wurden optimiert, ebenso die Medien-Apps Walkman, Album und Movies. Mit Hilfe der Xperia Themes, die bei Sony Select heruntergeladen werden können, lassen sich Smartphone und Tablet noch besser personalisieren. Und das Update auf Android 4.4 KitKat bringt außerdem die Kompatibilität mit dem SmartBand SWR10 und der Lifelog App mit. Das komplette Changelog findet ihr im Sony Blog.

Jetzt sind erst einmal das Sony Xperia Z, das Sony Xperia Tablet Z, das Sony Xperia ZL und das Sony Xperia ZR an der Reihe. Doch damit ist noch nicht Schluss mit den Updates von Sony. Wie ebenfalls im Blog bekannt gegeben wurde soll ab Juli 2014 das Update auf Android 4.4 für das Sony Xperia T2 Ultra, das Sony Xperia E1 und das Sony Xperia M2 verteilt werden. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar