Asus MeMO Pad Smart ME301T – Alle Daten, Fakten und Bilder

Rund einen Monat nach der Vorstellung des 7 Zoll Tablets MeMo Pad hat Asus mit dem MeMO Pad Smart ME301T ein weiteres, größeres Tablet vorgestellt. Große Überraschungen gab es dabei keine, denn der 10-Zöller hat sich schon seit einiger Zeit seinen Weg durch die Gerüchteküche gebahnt.

Alles in allem macht das Asus MeMO Pad Smart ME301T einen recht soliden Eindruck. Die schlechte Nachricht aber gleich vorweg: Das neue Tablet kommt noch mit Android 4.1 Jelly Bean auf den Markt. Wirklich schade, dass Asus hier nicht gleich auf die aktuellere Jelly Bean-Version Android 4.2 setzt. Aber genug der Schelte, der Rest kann sich weitgehend sehen lassen.

Asus MeMO Pad Smart ME301T

Das IPS-Display des Asus MeMO Pad Smart ME301T misst 10 Zoll in der Diagonale und löst mit 1.280 x 800 Pixeln auf. Im Inneren des Tablets werkelt Nvidias Tegra 3 Prozessor, dessen vier Kerne mit jeweils 1,2 GHz takten. Zur Unterstützung gibt es 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher. Dieser kann dank MicroSD-Slot erweitert werden.

An der Rückseite des Asus MeMO Pad Smart ME301T sitzt eine 5 MP Kamera, die Frontkamera löst mit 1,2 MP auf. Mit an Bord sind außerdem WLAN, Bluetooth 3.0, GPS, Micro-USB und Micro-HDMI. Auf ein Mobilfunk-Modem scheint Asus beim MeMO Pad Smart zu verzichten. Der 19 Wattstunden starke Akku soll nach Angaben von Asus bis zu 8,5 Stunden durchhalten.

Die Specs des Asus MeMO Pad Smart ME301T sind dem Transformer Prime nicht ganz unähnlich. Anders als das ältere Tablet fehlt beim MeMO Pad Smart jedoch das Tastaturdock. Dafür bietet Asus ein Folio Key Case, das über eine integrierte Bluetooth-Tastatur verfügt. Einen Verkaufsstart für das Asus MeMO Pad Smart ME301T haben die Taiwanesen noch nicht genannt, auch der Preis von 299,- Dollar steht noch unbestätigt im Raum. Vorerst soll das MeMO Pad Smart nur in den USA auf den Markt kommen. Wenn der Dollar-Preis jedoch stimmt, dann dürfte er bei einem möglichen Deutschland-Start eins zu eins auch in Euro gelten.

Schreibe einen Kommentar