Nexus 4 jetzt für 199,- Euro im Google Play Store

Google hat den Preis für das Nexus 4 gesenkt. Das Modell mit 8 GB Speicher ist jetzt schon für 199,- Euro zu haben statt wie bisher für 299,- Euro – ein echtes Schnäppchen also. Und auch die Modell-Variante mit 16 GB Speicher ist um 100,- Euro günstiger geworden und kostet nun 249,- Euro.

Zwar hat das Nexus 4 schon fast ein Jahr auf dem Buckel, trotzdem ist es noch ein durchaus attraktives Smartphone – und was den Preis anbelangt war es ohnehin schon günstig, dank Googles Preissenkung dürfte das Preis-Leistungs-Verhältnis des Nexus 4 derzeit unschlagbar sein. Allerdings wurden nur die Preise im Google Play Store angepasst. Wer derzeit (Stand: 28. August 2013, 12 Uhr) das Nexus 4 bei Amazon, Saturn oder einem anderen Händler kauft, der zahlt nach wie vor den alten Preis. Ob die Preise außerhalb des Play Store angepasst werden bleibt also derzeit abzuwarten.

Google Nexus 4

Was der Grund für die Preissenkung des Nexus 4 ist, darüber kann derzeit nur spekuliert werden. Die wohl naheliegendste Antwort ist, dass Google schon bald das Nachfolge-Modell vorstellen könnte und daher die Bestände des Nexus 4 reduzieren will. Eine andere Möglichkeit wäre, dass das Smartphone sich so schlecht verkauft, dass Google es nun so gravierend im Preis gesenkt hat. Allerdings tippen wir eher auf die erste Option.

Das Nexus 4 wird von Qualcomms Snapdragon S4 Pro Quadcore-Prozessor angetrieben, dessen vier Kerne mit je 1,5 GHz takten. Dazu kommen 2 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 8 oder 16 GB interner Speicher, der nicht erweiterbar ist. Das 4,7 Zoll große True IPS+ HD-Display löst mit 1.280 x 768 Pixeln auf. An der Rückseite des Nexus 4 sitzt eine 8 MP Kamera, die Frontkamera hat eine Auflösung von 1,3 MP. Außerdem beherrscht das Nexus 4 WLAN, Bluetooth 4.0, GPS und NFC. LTE ist hingegen nicht mit an Bord.Ab Werk ist Android 4.2 vorinstalliert, ein Update auf Android 4.3 ist allerdings vorhanden und kann heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar