Samsung Galaxy S3: Android 4.4 KitKat kommt bald

Lange Zeit gab es reichlich Verwirrung um das Samsung Galaxy S3 und ein mögliches Update auf Android 4.4 KitKat. Jetzt ist eine Liste aufgetaucht, aus der hervorgeht, welche Modelle des 2012er Flaggschiffs das KitKat Update erhalten. Lediglich ein konkreter Zeitpunkt, wann es losgeht, ist noch offen.

Aber immerhin kommt so langsam endlich Klarheit ins Chaos. AndroidGeeks.com hat jetzt eine Liste veröffentlicht, auf der alle Samsung Galaxy S3 Modelle aufgeführt sind, die ein Update auf Android 4.4.2 erhalten. Zwar handelt es sich nicht um ein offizielles Statement von Samsung und AndroidGeeks gibt auch keine Quelle an, dennoch klingt das Ganze so, als ob die Informationen tatsächlich stimmen würden.

867=3043-samsung-galaxy-s3-blau

Laut AndroidGeeks startet das Update im Mai 2014, allerdings wissen wir ja, dass der Rollout meist doch einige Zeit in Anspruch nimmt und vor allem da das Samsung Galaxy S3 ein überaus beliebtes Smartphone mit entsprechend vielen Nutzern ist dürfte sich die Verteilung des Updates durchaus eine Weile hinziehen, bis dann alle Geräte versorgt sind.

Folgende Modellnummern des Galaxy S3 erhalten das Update auf Android 4.4 KitKat:

GT-I9300
GT-I9305
SHV-E210K
SHV-E210L
SHV-E210S
SGH-T999 / L
SGH-I747
SGH-N064
SGH-N035
SCH-J021
SCH-R530
SCH-I535
SCH-S960L
SCH-S968C
SPH-L710
SCH-i939
SCH-S968C

Die meisten dieser Modellnummern beziehen sich auf Geräte aus anderen Ländern, für die meisten Galaxy S3 Nutzer hierzulande dürften die Modellnummern GT-I9300 (3G-Version) und GT-I9305 (LTE-Version) zutreffen. Um die Modellnummer herauszufinden geht ihr einfach in den Einstellungen auf Optionen und dort auf „Info zum Gerät“. Sobald es neue Infos zum Android 4.4 Update für das Samsung Galaxy S3, möglicherweise auch einen etwas konkreteren Termin gibt, werden wir euch hier natürlich darüber informieren.

Schreibe einen Kommentar