Motorola Xoom WiFi-only kommt nach Deutschland

Das Motorola Xoom war das erste Honeycomb-Tablet auf dem Markt. Schon seit Februar 2011 ist es in Deutschland erhältlich. Jetzt kommt laut Motorola Deutschland auch die WiFi-only Variante nach Deutschland.


Die 3G-Version des Motorola Xoom gab es zuerst, ab 29. Juni 2011 soll auch die WiFi-only Variante, also ohne die UMTS-Funktionalität, hierzulande in den Läden stehen. Bei diversen Online-Händlern ist es auch bereits gelistet. Die unverbindliche Preisempfehlung von Motorola liegt für die WiFi-only Variante des Xoom bei 629,- EUR, allerdings bieten es Händler wie Amazon oder notebooksbilliger.de auch schon deutlich günstiger an (575,- EUR bei Amazon, 597,- EUR bei notebooksbilliger.de).

Was die restliche technische Ausstattung anbelangt, unterscheidet sich die WiFi-only Variante des Motorola Xoom nicht vom Xoom mit UMTS: Android 3.0, Dualcore Prozessor, 1 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 10,1 Zoll HD-Display, Flash-Unterstützung und zwei Kameras.

Wer sich für das Motorola Xoom WiFi-only interessiert, dem sei gesagt, dass Vorsicht geboten ist. Der Blog androidnews.de weist darauf hin, dass diverse Händler damit werben, dass sie die WiFi-only Version des Xoom bereits jetzt haben. Allerdings wird das Xoom dort zu überteuerten Preisen angeboten. Dabei ist nicht klar, ob es sich bei diesen Geräten um ausländische Produkte handelt (generell kein Problem, wäre da nicht der Preis) oder ob sie einfach etwas vorschnell mit der Verfügbarkeit waren. In jedem Fall ist Geduld angeraten – der 29. Juni 2011 ist schon bald und die paar Tage sollte auch der Ungeduldigste noch abwarten können.

Schreibe einen Kommentar