ASUS Eee Pad Transformer – Update auf Android 3.2

Ganz vorbildlich, wie das bei ASUS gelaufen ist! Der taiwanesische Hersteller hatte das Update auf Android 3.2 für das ASUS Eee Pad Transformer für den 5. August 2011 angekündigt. Doch war man scheinbar etwas schneller als geplant, denn das Android 3.2 Update wird bereits seit dem 2. August 2011 ausgerollt.


Zwar gibt es kein offizielles Statement von ASUS Deutschland dazu, doch berichten Nutzer im Android-Forum bereits über das erhaltene Update. Android 3.2 fürs ASUS Eee Pad Transformer kommt Over the Air (OTA) und wird Stück für Stück ausgerollt. Es wird also ein paar Tage dauern, bis alle Geräte tatsächlich mit dem Update ausgestattet sind.

Während andere Hersteller noch an den Updates auf Android 3.1 bastelt, ist ASUS schon einen Schritt weiter. Für das Eee Pad Transformer bringt das Android 3.2 Update einige weitere Neuerungen speziell für das ASUS Tablet mit. So wurde beispielsweise die Gestensteuerung der Docking-Station überarbeitet, sie ist jetzt multitouch-fähig. Auch die Akkulaufzeit soll wieder besser sein, nachdem sie unter Android 3.1 aufgrund eines Fehlers in der Energieverwaltung merklich nachgelassen hatte. Verbessert wurde auch die Performance des Tablets.

Unter Android 3.2 gibt es desweiteren eine Zoomfunktion für Smartphone-Anwendungen. Außerdem können Anwendungen dank Media Sync direkt auf Daten von der SD-Karte zugreifen.

ASUS ist mit diesem verhältnismäßig zügigen Update der Konkurrenz um Lichtjahre voraus. Denn während andere Tablet-User noch auf Android 3.1 warten, rollt ASUS jetzt schon die aktuellste Android-Version aus. Bleibt zu hoffen, dass die Taiwanesen auch zukünftig solch eine gute Update-Politik betreiben und die anderen Hersteller vielleicht doch irgendwann nachziehen und sich in dieser Hinsicht auch am Riemen reißen.

4 Gedanken zu „ASUS Eee Pad Transformer – Update auf Android 3.2“

  1. Mal ’n kurzes Statement zu dem Update. Ich weiß nicht woher das mit den Akkuproblemen kam, jedoch hatte ich keine. Also kann ich daran jetzt nicht wirklich viel feststellen.. das Tablet mit Dock läuft im Standby mit normaler Nutzung gut und gerne mal bis zu 4-5 Tage.
    Bspw. läuft meins jetzt seit 53 Stunden 54 Minuten und das Dock ist auf 2% und wird vom Tablet jetzt auf dem Stand gehalten bis das Tab leer ist, damit man es weiter benutzen kann. Das Tablet selber ist bei 58%.

    Zur Performance kann ich auch nicht viel sagen.. ich hatte damit seit 3.1 keine Probleme mehr.. was mich stört: der Input-Lag im Stock-Browser ist immer noch ein wenig vorhanden. Das merkt man vor allem mit dem Dock. Mit der virtuellen Tastatur ist das eigentlich kein Problem.. aber es gibt genügend andere Browser (wie z.B. Opera) die da besser funktionieren. Firefox kann ich da nicht für empfehlen.. wobei ich anfangs davon entzückt war. Naja ^^

    Die Zoomfunktion hab ich jetzt schon etwas ausprobiert.. das ist halt wirklich nur ein ranzoomen. Demnach sind die Details auch sehr schwammig.. wenig Pixel. Da müssen die Entwickler wirklich mal aus ihrem Winterschlaf kommen und die auch für die Größe anpassen.

    Der runde Cursor der ebenfalls mit dem Update kam ist reine Geschmackssache.. ich fande den Pfeil-Cursor, so wie man ihn halt kennt, besser. Das Multi-Touch Touchpad (tolles Wort) ist irgendwie.. komisch xD. Ich hab mich davor dran gewöhnt das man mit dem mit zwei Finger in die Richtung wischt in die dann auch der Screen oder die App gehen soll.. also z.B. will ich zum rechten Homescreen wechseln -> wischen nach rechts. Jetzt ist es halt so wie mans eigentlich kennt, genau andersrum. Ich wisch nach rechts und es geht nach links (so wie es ja eigentlich auch sein sollte). Das witzige mit der Multi-Touch Unterstützung ist jetzt, wenn man diese verwendet, wird aus dem einen runden Cursor zwei kleinere Versionen, die anzeigen wo gerade die Finger sind. Ist witzig, aber auch definitiv Gewöhnungssache.

    Alles in allem bin ich mit dem Update zufrieden. Vor allem wie schnell das wieder von Asus ging.

    Antworten
  2. Ja, mach ich doch gerne.. so wie es ausschaut bin ich auch der einzige mit nem Transformer hier.. zumindest meldet sich kein anderer xD Und irgendwer muss die Drecksarbeit ja machen 😛

    Antworten
  3. Hervorragende Einstellung, wenn nur alle User so denken würden!

    Damit ernenne ich dich offiziell zum Forum-User des Monats und werde gleich deinen Benutzertitel enstprechend anpassen 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar