HTC Sensation XL – Alle Infos, Fakten und Bilder

Auf einem Event in London wurde am 6. Oktober 2011 das HTC Sensation XL vorgestellt. Es ist bereits das dritte Modell der Sensation-Reihe und wird wie das HTC Sensation XE ebenfalls mit der Beats Audio-Technologie ausgestattet sein.

Den Zusatz XL trägt das HTC Sensation XL nicht umsonst, denn es hat ein 4,7 Zoll großes Display. Allerdings hat HTC bei der Auflösung gespart, denn die liegt bei lediglich 800 x 480 Pixeln, was für dieses riesige Display schon etwas wenig ist.


Leistung bringt beim HTC Sensation XL der MSM-8255 Prozessor von Qualcomm, der mit 1,5 GHz taktet. Warum HTC auf einen Singlecore statt einem Dualcore Prozessor setzt, ist ebenso fraglich wie die Sache mit der relativ geringen Auflösung. Dazu gibt’s 768 MB Arbeitsspeicher. Nur beim internen Speicher heißt es „klotzen, nicht kleckern“, der ist mit 16 GB ordentlich groß – und natürlich mittels MicroSD-Karte erweiterbar.

Die rückseitige Kamera des HTC Sensation XL hat 8 MP. Dazu gibt’s einen hintergrundbeleuchteten BSI-Sensor, der Aufnahmen unter schwierigen Lichtverhältnissen ermöglicht, eine f/2.2-Blende, eine 28 mm Weitwinkel-Linse, Autofokus und einen LED-Blitz. Videos werden mit 720p aufgenommen. Die Frontkamera für Videochats hat 1,3 MP.

Das HTC Sensation XL bekommt Android 2.3.5 Gingerbread als Betriebssystem, darüber liegt die hauseigene Nutzeroberfläche HTC Sense 3.5. Außerdem ist Beats Audio by Dr Dre mit an Bord und im Lieferumfang sind auch die urBeats-Kopfhörer enthalten, die das Smartphone beim Einstöpseln erkennt und daraufhin ein spezielles Klangprofil verwendet, das an die Kopfhörer angepasst ist.

Ab Anfang November 2011 wird das HTC Sensation XL europaweit zu haben sein. Übrigens passt der Namenszusatz XL auch zum Preis, denn das Sensation XL soll 619,- EUR kosten und damit nicht ganz günstig sein – vor allem wenn man die Ausstattung betrachtet, die technisch zwar gut sein mag, aber eben nicht ins HighEnd-Segment gehört. Abzuwarten bleibt, wie sich die Beats Audio-Technologie und die Kamera schlagen, denn das dürften wohl die Highlights des HTC Sensation XL sein.

Schreibe einen Kommentar