Motorola Xoom Family Edition – Alles für die Familie

Im Gespräch war es ja schon eine Weile, jetzt hat Motorola das Motorola Xoom Family Edition vorgestellt. Das Tablet wird exklusiv über den US-Retailer Best Buy vertrieben und richtet sich speziell an Familien mit Kindern.


Von der technischen Ausstattung her unterscheidet sich das Motorola Xoom Family Edition nur in einem Punkt vom Xoom der ersten Stunde, nämlich was den internen Speicher betrifft. Statt der 32 GB, die das Xoom sonst hat, bekommt die Family Edition nur 16 GB internen Speicher. Dafür wird auch der Preis etwas familienfreundlicher. 379 Dollar (rund 275 EUR) soll das Motorola Xoom Family Edition kosten – und hat damit sicherlich ein schlagkräftiges Kaufargument.

Das Motorola Xoom Family Edition hat ein 10,1 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und wird leider mit der schon etwas angestaubten Android-Version 3.1 ausgeliefert. Im Inneren werkelt ein 1 GHz Dualcore-Prozessor, dazu gibt’s 1 GB Arbeitsspeicher und wie erwähnt 16 GB internen Speicher. Außerdem bekommt die Family Edition des Xoom eine 5 MP Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, die auch Videos in HD-Qualität aufnimmt.

Das Besondere am Motorola Xoom Family Edition ist, dass eine ganze Reihe von Apps bereits vorinstalliert sind. Zusammen würden diese Apps noch einmal 40 Dollar (rund 30 EUR) kosten. Neben der Office Suite Quick Office sind bereits die Spiele SIM City Deluxe und Asphalt 6 vorinstalliert. Außerdem bekommt das Motorola Xoom Family Edition Zoodles, ein Paket mit Anwendungen, die speziell für Kinder gemacht sind. Mit dem Kid Mode können Kinder nur bestimmte Webseiten aufrufen und die Eltern können lückenlos nachvollziehen, was ihre Kinder sich im Netz angeschaut bzw. auf dem Tablet gespielt haben.

Mit dem Motorola Xoom Family Edition könnte Motorola einen echten Volltreffer landen, auch wenn die technische Ausstattung nicht vom Hocker reißt. Der Preis macht das Tablet jedoch durchaus interessant, gerade für Familien.

2 Gedanken zu „Motorola Xoom Family Edition – Alles für die Familie“

Schreibe einen Kommentar