Handyvergleich: Galaxy Nexus vs. Motorola RAZR – wer hat die Nase vorn?

Vergangene Woche wurde sowohl das Galaxy Nexus als auch das Motorola RAZR vorgestellt, die beiden neuen Flaggschiffe von Google und Motorola. Die Erwartungen sind groß, nicht nur an das Galaxy Nexus. Auch für Motorola ist das RAZR ein Hoffnungsträger, denn vielleicht könnte der amerikanische Handy-Hersteller damit wieder zu alter Hochform auflaufen. Wir haben das Galaxy Nexus und das Motorola RAZR direkt gegenübergestellt und verglichen.


[TABLE]
[TR]
[TD][/TD]
[TD]Google Galaxy Nexus[/TD]
[TD]Motorola RAZR[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Preise[/TD]
[TD]599,- EUR[/TD]
[TD]549,- EUR[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Prozessor[/TD]
[TD]TI OMAP 4460, 1,2 GHz Dualcore Prozessor[/TD]
[TD]TI OMAP 4430, 1,2 GHz Dualcore Prozessor[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Arbeitsspeicher[/TD]
[TD]1 GB[/TD]
[TD]1 GB[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Interner Speicher[/TD]
[TD]16 GB und 32 GB[/TD]
[TD]16 GB, mit MicroSD-Karte um 32 GB erweiterbar[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Betriebssystem[/TD]
[TD]Android 4.0 Ice Cream Sandwich[/TD]
[TD]Android 2.3.5 Gingerbread, Android 4.0 Update angekündigt[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Display[/TD]
[TD]4,65 Zoll Super AMOLED, 1.280 x 720 Pixel[/TD]
[TD]4,3-Zoll
qHD Super AMOLED Advanced,
960 x 540 Pixel[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Hauptkamera[/TD]
[TD]5 MP mit LED-Blitz, Zero Shutter Funktion (geringe Auslöseverzögerung)[/TD]
[TD]8 MP[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Frontkamera[/TD]
[TD]1,3 MP[/TD]
[TD]1,3 MP[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Videoaufnahme Hauptkamera[/TD]
[TD]1.080p mit 30 fps[/TD]
[TD]1.080p mit 30 fps[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Netz[/TD]
[TD]Je nach Region: LTE oder UMTS mit HSPA+, Bluetooth 3.0,[/TD]
[TD]WCDMA 850/900/1900/2100, GSM 850/900/1800/1900, HSDPA 14,4 Mbit/Sek. (Kategorie 10), HSUPA 5,67 Mbit/Sek. (Kategorie 6), EDGE Klasse 12, LTE nur in den USA, Bluetooth 4.0[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]WLAN[/TD]
[TD]802.11b/g/n[/TD]
[TD]802.11b/g/n[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Orientierungssensoren[/TD]
[TD]Accelerometer, Kompass, Gyroskop, Licht- und Näherungssensor, Barometer[/TD]
[TD]Accelerometer, Kompass, Gyroskop, Licht- und Näherungssensor[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]NFC[/TD]
[TD]Ja[/TD]
[TD]Nein[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]SIM Standard[/TD]
[TD]SIM?[/TD]
[TD]MicroSIM[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Akku[/TD]
[TD]1.750 mAh[/TD]
[TD]1.780 mAh[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Batterielaufzeit[/TD]
[TD]Noch nicht bekannt[/TD]
[TD]Bis zu 9,4 Stunden Sprechzeit, bis zu 8,9 Stunden Video[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Gewicht[/TD]
[TD]135 Gramm[/TD]
[TD]127 Gramm[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]Dicke[/TD]
[TD]8,84 mm[/TD]
[TD]7,1 mm[/TD]
[/TR]
[/TABLE]

Es ist wohl wirklich schwierig zu sagen, welches der beiden neuen Smartphones tatsächlich die Nase vorn hat. Was das Betriebssystem anbelangt ist das Galaxy Nexus mit Android 4.0 eindeutig im Vorteil. Doch Motorola hat das Ice Cream Sandwich Update für das RAZR bereits für Januar 2012 angekündigt. Nun ist Motorola nicht gerade für schnelle Updates bekannt, aber wer weiß – die Hoffnung stirbt schließlich zuletzt. Ein baldiges Update ist durchaus möglich und würde das Motorola RAZR wieder gleichauf bringen mit dem Galaxy Nexus. Bei Akku, Gewicht und Dicke hat das Motorola RAZR ganz knapp die Nase vorn. Und wenn das Galaxy Nexus wie bisher bekannt tatsächlich keinen MicroSD-Slot bekommt, hätte das RAZR auch hier einen knappen Vorsprung.

Wie sich die Kameras schlagen muss in der Praxis getestet werden. Das Motorola RAZR hat zwar mit 8 MP auf dem Papier die Nase vorn, doch Megapixel sind schließlich nicht alles. Ähnliches gilt fürs Display, auch das müsste man in Realität sehen, um tatsächlich einen Vergleich anstellen zu können.

Und was den Rest anbelangt wie beispielsweise die Displaygröße, das dürfte wohl Geschmackssache sein. Auch die Optik fällt unter diesen Punkt. Das Motorola RAZR hat die Möglichkeit, an ein Laptop-Dock angeschlossen zu werden, was ihm sicherlich einiges an Pluspunkten verschafft. Auch das Galaxy Nexus hat Pins für ein Dock, doch bislang ist nichts über ein mögliches Laptop-Dock fürs Galaxy Nexus bekannt.

Sowohl das Galaxy Nexus als auch das Motorola RAZR, beide haben ihre starken Seiten und ihre kleinen Schwächen. Einen eindeutigen Sieger kann hier wohl nur jeder für sich selbst küren.

12 Gedanken zu „Handyvergleich: Galaxy Nexus vs. Motorola RAZR – wer hat die Nase vorn?“

  1. Super !!! Vergleiche sind immer top… Bei mir siehts momentan so aus dass das Galaxy nexus leicht vorn liegt , dank der LED und der Cyano-unterstützung !
    Leider ist noch keins der Geräte wirklich verfügbar…

    Antworten
  2. gibts beim galaxy nexus nun eigentlich eine notificationLED? Gab ja irgendwie mal Gerüchte.. hab jetzt aber irgendwie nichts dazu weiter gelsen..

    Antworten
  3. Bin ich der einzige der das Razr ablehnt einfach weils nicht zu rooten ist und wegen der motorola skin auf android?

    ansonsten wäre da ein echt tolles gerät, oder?

    Antworten
  4. 1.root 2.motorola skin 3.benachrichtigungs led

    hauptsächlich wegen dem dass es kein reines android ist.beim nexus bin ich mir sicher immer aufn neuesten stand zu sein bzw. auch aktuelle und ne große Auswahl an custom roms zu haben

    Antworten

Schreibe einen Kommentar