HTC HD2 – Windows Phone läuft mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Die Entwickler von alternativen Android-Versionen sind als überaus fleißig bekannt. Und so dürfte es wohl auch keinen so wirklich verwundern, dass es bereits erste Custom ROMs von Android 4.0 Ice Cream Sandwich gibt. Auch wenn diese noch lange nicht ausgereift sind und es noch viel Arbeit gibt: Es ist ein Anfang und es ist ein guter Anfang.


Für das Galaxy Nexus und das Samsung Galaxy S sind bereits Portierungen auf Android 4.0 in Arbeit bzw. gibt es schon erste Erfolge zu vermelden. Und ein weiterer Erfolg in Sachen ICS-Portierung betrifft das HTC HD2, das eigentlich mit Windows Phone läuft, dem mobilen Betriebssystem von Microsoft.

Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft bereits auf dem HTC HD2, wie ein Video des Entwicklers zeigt. Datenverbindungen werden bereits unterstützt, SMS können verschickt werden und auch das Laden funktioniert. Allerdings gibt es noch zahlreiche grundlegende Funktionen, die eben noch nicht funktionieren, beispielsweise die Kamera, WLAN, der Sound und der G-Sensor.

Was man aber auf dem Video erkennen kann, macht durchaus einen sehr guten Eindruck, auch wenn noch viel zu tun ist. Aber es geht in die richtige Richtung und man darf sich jetzt schon auf ein Android 4.0 Custom ROM für das HTC HD2 freuen, das dann auch alltagstauglich ist – momentan ist es das nämlich noch nicht.

Ein Gedanke zu „HTC HD2 – Windows Phone läuft mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich“

Schreibe einen Kommentar