CyanogenMod 9 – Erste Meldungen zum neuen Custom ROM

Die Entwickler von Custom ROMs sind ja eigentlich immer sehr flott unterwegs. Und so dürfte es auch nicht weiter verwundern, dass bereits kurz nach der Veröffentlichung des Quellcodes von Android 4.0 Ice Cream Sandwich erste Meldungen zu Android 4.0 Custom ROMs die Runde machen.

Während der eine oder andere Hersteller die ersten offiziellen Updates auf Ice Cream Sandwich für Mitte des ersten Quartals 2012 angekündigt hat, haben sich die Entwickler aus dem CyanogenMod Team auch gleich zu Wort gemeldet. Mit der Veröffentlichung von CyanogenMod 9, also der Version des Custom ROMs für Android Ice Cream Sandwich (ICS), wird bereits in rund zwei Monaten gerechnet. Damit könnten die ersten Geräte mit Android 4.0 versorgt werden, bevor die Hersteller ihre entsprechenden Versionen von Googles neuestem Betriebssystem veröffentlichen.


Dass das CyanogenMod Custom ROM für Ice Cream Sandwich die Versionsnummer 9 tragen wird, war bereits vor einiger Zeit angekündigt worden. Nummer 8 war für Honeycomb reserviert gewesen, doch der Quellcode des für Tablets optimierten Betriebssystems wurde ebenfalls erst jetzt veröffentlicht.

Mitte Januar könnte also die erste stabile Version von CyanogenMod 9 zur Verfügung gestellt werden. Bis dahin wird es aber sicher nicht langweilig, denn vorher wird es sicherlich wie sonst auch Nightly Builds, Alpha- und Beta-Versionen von CM9 geben, die zumindest erste Einblicke erlauben.

Der Termin Mitte Januar ist natürlich nicht das letzte Wort, es ist durchaus möglich, dass es etwas länger dauert (oder auch schneller geht). Eigentlich ist er sogar gegen die Regeln des CyanogenMod Teams verstößt, denn eigentlich sollen keine Zeitangaben herausgegeben werden. Allzu wörtlich sollte man das also bislang noch nicht nennen. Aber ein Anhaltspunkt ist es sicherlich – und vielleicht auch ein Ansporn für die Entwickler, ordentlich Gas zu geben. Bleibt für all diejenigen, die kein Custom ROM aufspielen wollen zu hoffen, dass die Hersteller ähnlich Gas geben und zeitnah mit Updates aufwarten.

2 Gedanken zu „CyanogenMod 9 – Erste Meldungen zum neuen Custom ROM“

  1. crush41;106378 wrote: Weiß einer wie es für das Nexus One aussieht?

    Ich nehme mal an das cyanogen der ein nexus one besitzt auch fuer das entwickelt 😉 so hieß es ja das4.0 auf allen geraeten theoretisch laeuft aufdenen 2.3.3 lief.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar