MIUI Alpha 3.5 für das HP TouchPad verfügbar

Viele Besitzer eines HP TouchPad haben sich das Tablet gekauft in der Hoffnung, dass es bald eine Android Portierung geben wird. Es geht tatsächlich voran und nach CyanogenMod 3.5 haben jetzt auch die Entwickler von MIUI eine Alpha-Version fürs HP TouchPad veröffentlicht.

Es ist zwar nach wie vor eine Alpha, die vom Endergebnis noch ein gutes Stück weit entfernt ist, aber die Entwicklung macht deutliche Fortschritte und es sind schon einige Verbesserungen in die MIUI 3.5 Alpha eingeflossen. Das Custom ROM läuft schon recht stabil und die wichtigsten Funktionen sind ebenfalls bereits vorhanden.


MIUI 3.5 für das HP TouchPad läuft alles in allem schon sehr flüssig und Features wie der Touchscreen, Bluetooth, WLAN und die Sensoren funktionieren auch schon. Außerdem wurde die Ladefunktion positiv getestet sowie die Audio-Funktion, Kopfhörer, Galerie und YouTube. Auch die MIUI Themes sind schon einsatzbereit. Noch fehlen die Software-Buttons für den Homescreen und fürs Zurückblättern, aber das dürfte auch bald gefixt sein. Bis es so weit ist, kann man sich mit der App Button Savior aus dem Android Market behelfen.

Die Grundlage für das MIUI Custom ROM ist wie meistens CyanogenMod. Bei den MIUI Custom ROMs wird jedoch besonderer Wert auf die Optik und auf die Möglichkeiten zur individuellen Anpassung gelegt. Die optische Ähnlichkeit mit iOS, für die MIUI Custom ROMs anfangs bekannt waren, ist in letzter Zeit deutlich weniger geworden.

Wer experimentierfreudig ist und sich die MIUI 3.5 Alpha für das HPTouchPad herunterladen möchte, den Download gibt’s bei den XDA Developers. Und wie immer gilt natürlich: Installation auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar