Asus Transformer Prime – Neues OTA Update

Asus rollt zur Zeit ein Update für das Asus Eee Pad Transformer Prime aus. Wer das Update noch nicht auf seinem Gerät erhalten hat, sollte sich jedoch nicht wundern: Erst kommen die Nutzer in die USA in den Genuss der neuen Firmware, erst danach aind dann Europa und Asien an der Reihe.

Das hat jedoch den Vorteil, dass die amerikanischen Nutzer bereits über das Update berichten und wir hierzulande somit wissen, was auf uns zukommt. Das Update für das Transformer Prime soll einige, wenn auch nur kleinere Neuerungen mit sich bringen. Allerdings scheinen diese sehr positiv aufgenommen zu werden.


Ein offizielles Changelog von Asus gibt es bislang nicht, dafür aber schon zahlreichen Nutzer-Berichte, unter anderem im XDA Developers Forum. Demnach wurde unter anderem der Kernel aktualisiert und damit zufällige Reboots unterbunden. Auch die App-Abstürze zum Beispiel bei Spielen wie GTA III scheinen damit behoben zu sein.

Aktualisiert wurde auch die Software für WLAN und Bluetooth. Nutzer berichten, dass sich vor allem der Empfang via WLAN deutlich verbessert hat. Insgesamt soll das System nach dem Update schneller und stabiler laufen.

Momentan ist nicht bekannt, wann das Update nach Deutschland kommt. Es wird Over the Air (OTA) ausgerollt, man bekommt also eine Benachrichtigung aufs Display, dass ein Update zum Download bereit steht. Alternativ kann man auch manuell unter Einstellungen → Über das Tablet → Systemupdates abfragen, ob ein Update vorhanden ist. Bis es auch hierzulande ankommt, dürfte nicht mehr allzu lange dauern.

Schreibe einen Kommentar