HTC One S, One X und One V jetzt vorbestellen

HTC One S, One X und One V jetzt vorbestellen

Das ging jetzt aber fix! Grade mal drei Tage ist es her, dass HTC die neuen Modelle HTC One S, HTC One X und HTC One V vorgestellt hat, und schon können die neuen Smartphones der Taiwanesen vorbestellt werden. Sowohl Amazon als auch Cyberport haben alle drei Modelle bereits gelistet.

Alle drei Smartphones der One-Familie kommen mit Android 4.0 und HTCs eigener Nutzeroberfläche HTC Sense 4.0 auf den Markt. Neu ist ImageSense, ein Feature, das neue Kamera- und Bildbearbeitungsfunktionen mitbringt. Auch die Beats Audio Technologie kommt bei allen drei Modellen zum Einsatz.


Das Flaggschiff der HTC One-Reihe ist das HTC One X. Es kommt mit einem Quadcore-Prozessor, der mit jeweils 1,5 GHz taktet. Dazu gibt’s 1 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Das 4,7 Zoll große Super LCD-Display des HTC One X ist aus GorillaGlas und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Das HTC One S ist mit 4,3 Zoll Displaydiagonale (Auflösung 960 x 540 Pixel) etwas kleiner, dafür mit 8 Millimeter Dicke auch etwas schlanker. Laut HTC ist es das bislang dünnste Smartphone der Taiwanesen. Angetrieben wird das HTC One S von einem Dualcore-Prozessor von Qualcomm, der mit 1,5 GHz taktet. Unterstützt wird er von 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internem Speicher. Beim HTC One X und One S ist eine 8 MP Kamera mit LED-Blitz und FullHD-Videoaufzeichnung sowie eine Frontkamera mit an Bord.

Das HTC One V erinnert optisch stark ans HTC Legend und ans HTC Hero. Mit 3,7 Zoll Displaydiagonale (Auflösung 480 x 800 Pixel) ist es vergleichsweise kompakt. Im Inneren werkelt ein 1 GHz starker Dualcore-Prozessor, dazu kommen 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB interner Speicher, der mit einer MicroSD-Karte erweitert werden kann. An der Rückseite ist eine 5 MP Kamera mit LED-Blitz angebracht, die Videos in HD-Qualität aufnehmen kann.

Bei allen drei Modellen gibt’s 25 GB kostenlosen Speicherplatz bei Dropbox für zwei Jahre kostenlos mit dazu. Eine Verfügbarkeit wird noch in keinem der Online-Shops angezeigt. Sie sollen jedoch ab April oder Mai erhältlich sein. Das HTC One X kostet 599,- Euro (UVP), das HTC One S liegt bei 499,- Euro und das HTC One V ist für 299,- Euro zu haben.

Schreibe einen Kommentar