Samsung Galaxy S3 bei Amazon vorbestellen – schon jetzt ein Bestseller

Am 3. Mai 2012 wird Samsung aller Voraussicht nach das Samsung Galaxy S3 in London vorstellen. Nachdem bereits letzte Woche Einladungen an Medienvertreter verschickt wurden, hat Samsung nun auch noch eine Website gelauncht, die zwar immer noch nichts Konkretes verrät, aber noch neugieriger macht, als wie sowieso schon sind.

Unter http://www.tgeltaayehxnx.com war bis zum 23. April 2012 ein Countdown zu sehen, der um 13.00 Uhr abgelaufen ist. Jetzt wird man auf der Website aufgefordert, die durcheinander gewirbelten Buchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen – heraus kommt „The Next Galaxy“, man wird dann auf eine Seite weitergeleitet, auf der ein Teaser-Video sowie das Datum und die Uhrzeit des Unpacked Events zu sehen sind.


Wirklich Neues erfährt man auch dort leider nicht, kann sich aber registrieren, um mit News versorgt zu werden, sobald es welche gibt. Allerdings hat Amazon das Samsung Galaxy S3 inzwischen gelistet, es kann für 599,- Euro vorbestellt werden. Ob die Spezifikationen, die Amazon angibt tatsächlich so stimmen, ist noch nicht bekannt, denn Samsung selbst hält weiterhin jegliche Informationen zurück. Amazon gibt an, dass das Samsung Galaxy S3 mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf den Markt kommt, 16 GB internen Speicher hat, der mit einer MicroSD-Karte erweitert werden kann und eine 12 MP Kamera bekommt.

Und obwohl noch so vieles unklar ist hat es das Samsung Galaxy S3 bereits auf Platz 1 der Amazon Verkaufscharts bei den Smartphones geschafft. Bei Elektronik-Produkten ist es momentan (Stand: 24.04.2012, 18.30 Uhr) auf Platz 7, dürfte aber auch hier sicherlich noch einige Plätze nach oben klettern.

Schreibe einen Kommentar