LG Optimus Speed – Update auf Android 4.0 ICS erst im dritten Quartal 2012

Gute Nachrichten in Sachen Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für Besitzer des HTC Evo 3D, aber schlechte News für alle, die ein LG Optimus Speed ihr Eigen nennen: Zwar bekommt das schon etwas in die Jahre gekommene Smartphone ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich, doch wird man bis zum dritten Quartal 2012 darauf warten müssen.

Auf die Frage eines Nutzers bei Facebook hat das LG Team erklärt, dass sich Ice Cream Sandwich für das LG Optimus Speed derzeit in der Entwicklung befände und man in Quartal 3 damit rechnen könne dass es ausgerollt wird. Ursprünglich hätte das ICS Update für das erste Dualcore-Smartphone jedoch schon im zweiten Quartal fertig sein sollen, so hatte LG es schon im Dezember 2011 ebenfalls via Facebook angekündigt. Gründe für die Verzögerung nennt LG keine.


Welche Auswirkungen diese Verzögerung auf die noch ausstehenden Updates hat, ist unbekannt. Natürlich stellt sich aber die Frage, ob auch die anderen Smartphones noch länger auf das Update warten müssen. Mal angenommen, das Update für das LG Optimus Speed kommt gegen Ende des dritten Quartals, also im September, dann läge fast ein Jahr zwischen der Veröffentlichung von Android 4.0 Ice Cream Sandwich und dem Update. Kein Wunder also, dass viele Nutzer frustriert und wütend sind. Gerade bei LG scheint die Update-Politik immer schlechter zu werden, obwohl zum Beispiel das Social Media Team von LG echt gute Arbeit leistet. Aber auch für sie wird es immer schwerer, die aufgebrachten Nutzer zu beschwichtigen, unter fast jedem Posting von LG finden sich wütende Kommentare zum Thema Update.

Schreibe einen Kommentar