Samsung Galaxy S3 in blau

Am heutigen 29. Mai 2012 ist der offizielle Verkaufsstart für das Samsung Galaxy S3. Es kommt in den Farbvarianten Pebble Blue und Marble White auf den Markt. Doch dieser Tage tauchen immer wieder Berichte in den Medien auf, dass Samsung bei der blauen Version des Galaxy S3 Schwierigkeiten hat und daher zum Verkaufsstart nur das weiße Samsung Galaxy S3 erhältlich sein wird.

Offizielle Aussagen von Samsung gibt es dazu keine. Grund für die Engpässe beim blauen Samsung Galaxy S3 sei eine Fehlproduktion der Akku-Abdeckungen, heißt es in den Medien. Und wenn man sich ein bisschen umschaut, stellt man ganz schnell fest: Wer sich sein Galaxy S3 bis jetzt noch nicht gesichert hat, der wird wohl tatsächlich eine Weile warten müssen. Die Mobilfunkprovider T-Mobile und Vodafone schreiben zwar noch, dass das Samsung Galaxy S3 voraussichtlich ab Ende Mai lieferbar ist, aber eben nur „voraussichtlich“. Bei O2 hat man das Versand-Datum jetzt schon auf den 5. Juni gelegt, also in einer Woche. Und bei Amazon heißt es sowohl beim weißen als auch beim blauen Galaxy S3 „Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen“.


Bei den Online-Händlern Cyberport und getgoods.de ist jeweils nur die 16 GB Version lieferbar, allerdings in Blau und in Weiß. Beim Samsung Galaxy S3 mit 32 GB und 64 GB internem Speicher ist das Lieferdatum bei Cyberport derzeit unbekannt, bei getgoods ist es nach aktuellem Stand in zwei bis drei Wochen lieferbar. Dass es Lieferengpässe geben würde, davon konnte man fast schon ausgehen. Denn nach Aussagen eines Samsung-Managers können fünf Millionen Geräte pro Monat produziert werden. Allein die Vorbestellungen lagen aber weltweit schon bei über neun Millionen, das heißt, das man fast zwei Monate Vorlauf bei der Produktion gebraucht hätte, um allein die Vorbestellungen bewältigen zu können. Ob es nun tatsächlich eine Fehlproduktion der blauen Akku-Deckel gab und sich die Auslieferung des blauen Samsung Galaxy S3 tatsächlich noch weiter verzögert, das ist zum momentanen Zeitpunkt nicht klar festzustellen.

Ein Gedanke zu „Samsung Galaxy S3 in blau“

  1. also laut T-Mobile ist das blaue Galaxy S3 verfügbar und ich habe es per Vertragsverlängerung genommen :o)

    es war allerdings ein Geschäftskundenvertrag ob das unterschiede bringt weiss ich nicht!!!

    es soll diese Woche noch an mich verschickt werden !!!

    mfg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar