Google Nexus 7 Tablet – Ab September für 199 EUR in Europa erhältlich

Als Google auf der I/O das erste eigene Tablet, das Nexus 7 vorgestellt hat, war die Begeisterung erst einmal groß. Allerdings kam auch recht schnell die Frage auf, ob wir in Europa das Nexus 7 überhaupt zu kaufen bekommen werden oder nicht. Denn dazu hatte sich Google vorerst nicht geäußert. Eigentlich wäre es traurig, wenn Google das Nexus 7 nur in einigen wenigen Ländern anbieten würde, aber so ganz auszuschließen war es nicht.

Hoffnung machte dann eine Meldung der spanischen Website Android.es, wo berichtet wurde, dass das Nexus 7 ab September auch in Europa zu haben sein soll. Allerdings nannten die Kollegen keine Quellen, sodass man diese Meldung mit großer Vorsicht genießen sollte. Doch es gibt inzwischen gute Neuigkeiten: Der Hersteller des Google Nexus 7, Asus, hat auf seiner italienischen Facebook-Seite verkündet, dass das Tablet ab September zumindest im Land von Pizza und Pasta erhältlich sein wird.


Ab Anfang September wird das Nexus 7 in Italien über die Ladentheke gehen, die Version mit 16 GB Speicher soll dann 249,- Euro kosten. Damit darf man dann wohl stark davon ausgehen, dass Italien nicht das einzige Land (von Großbritannien mal abgesehen) in Europa bleiben wird, das sich über das Google Nexus 7 freuen darf. Genauere Informationen zu einem möglichen Deutschland-Start des Tablets gibt es bislang nicht, aber wir gehen jetzt einmal stark davon aus, dass der italienische Start-Termin auch für Deutschland gilt. Die Italiener bekommen übrigens scheinbar nur die 16 GB-Variante des Nexus 7, verkauft wird das Tablet direkt über Asus.

Schreibe einen Kommentar