Splashtop 2 HD – Mit dem Android-Tablet auf Windows und Mac OS X arbeiten

Splashtop 2 HD – Mit dem Android-Tablet auf Windows und Mac OS X arbeiten

Mal eben von unterwegs schnell auf den PC zugreifen, nicht von der Couch aufstehen zu müssen, um am PC etwas nachzuschauen – wäre das nicht eine praktische Sache? Mit Hilfe einer Remote Desktop Anwendung ist genau das (und vieles mehr) möglich. Eine solche Anwendung geht jetzt in die zweite Auflage, Splashtop 2 HD.

Schon auf dem Mobile World Congress und der Consumer Electronics Show demonstrierte Splashtop eindrucksvoll die Möglichkeiten, die eine solche App bietet. In Barcelona wurde sogar ein so anspruchsvolles Spiel wie Skyrim mit Hilfe von Splashtop auf einem Android Tablet gespielt. Auf der CES 2012 gewann Splashtop 2 HD einen Preis als beste mobile App. Die App Splashtop 2 HD bietet den Zugriff auf sämtliche PC-Programme von Word über Firefox bis hin zu Spielen. Auch lassen sich beispielsweise auf dem PC gespeicherte Filme mit Hilfe von Splashtop 2 HD auf dem Android Tablet anschauen.


Die App kämpft im Google Play Store derzeit mit schlechten Bewertungen. Das liegt allerdings nicht daran, dass die App an sich schlecht wäre sondern lediglich an der Tatsache, dass man das Anywhere Access Pack per In App Kauf freischalten muss, wenn man auch eine mobile Datenverbindung nutzen möchte. In der Vorgänger-Version von Splashtop war das nicht der Fall. Für die mobile Datennutzung zahlt man 10,- Euro pro Jahr. Die App selbst ist momentan noch kostenlos erhältlich, soll nach der kostenfreien Einführungsphase jedoch auch 10,- Euro kosten. Damit bekommt aber auch eine Lizenz für bis zu 5 Rechner, auf die man mit Hilfe der Splashtop 2 HD App zugreifen kann. Derzeit gibt es nur eine Version für Android Tablets, eine weitere für Smartphones soll jedoch demnächst folgen.

Schreibe einen Kommentar