Verkaufsstart – Nexus 7 Tablet ab sofort in Deutschland erhältlich

Gute Nachrichten für all diejenigen, die sich schon auf den Deutschland-Start des Nexus 7 gefreut haben. Denn es ging jetzt doch schneller als erwartet. Seit dem heutigen 27. August 2012 ist das Google Tablet auch in Deutschland erhältlich. Vorerst gibt’s das Google Nexus 7 nur im Google Play Store über die Website (nicht über die Android App). Ab dem 3. September soll das Nexus 7 dann auch in den Regalen der Händler stehen.

Das Nexus 7 ist in zwei Varianten in Deutschland zu haben. Das Tablet mit 8 GB internem Speicher gibt’s für 199,- Euro im Play Store. Die wahrscheinlich für die meisten interessantere Variante mit 16 GB internem Speicher kostet 249,- Euro. Da das Tablet keinen Slot für eine MicroSD-Karte hat, sind 8 GB Speicherkapazität etwas knapp bemessen und man sollte sich im Vorfeld gut überlegen, ob man nicht die 50,- Euro drauflegt und die Version mit dem größeren Speicher nimmt.


Das Google Nexus 7 ist damit die erste Hardware, die in Deutschland im Google Play Store erhältlich ist. In den USA kann man auch das Galaxy Nexus über Googles App Store kaufen. Vermutlich wird das Google Tablet auf lange Sicht nicht das einzige Gerät sein, das man in der Hardware-Sektion des Play Store kaufen kann. Das Zubehör, das für das Tablet angeboten wird, ist derzeit noch nicht im Google Play Store erhältlich.

Um das Google Nexus 7 über den Play Store zu kaufen, ist eine Kreditkarte nötig, da der Bezahl-Vorgang über Google Wallet abgewickelt wird. Google gibt den Käufern für eine begrenzte Zeit noch einen 20-Euro-Gutschein zum Nexus 7 dazu, dem man im Play Store für Apps, Bücher oder Filme einlösen kann – ein guter Start also für das Tablet.

Schreibe einen Kommentar