Samsung Galaxy S3 in weiß

Samsung Galaxy S3 – Firmware mit Android 4.1 Jelly Bean (XXDLI1)

Während die meisten Hersteller noch damit beschäftigt sind, für ihre Smartphones und Tablets das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich auszurollen, wird für das Samsung Galaxy S3 derzeit sehnsüchtig das nächste Update auf Android 4.1 Jelly Bean erwartet. Viele hatten gedacht, dass Samsung bis zur IFA so weit sein würde und relativ zeitgleich oder zumindest zeitnah zum dortigen Presse-Event Jelly Bean für das Galaxy S3 ausrollen würde. Doch dem war leider nicht so.

Jetzt ist wieder ein neuer Leak von Android 4.1 für das Samsung Galaxy S3 aufgetaucht (XXDLI1). Das Betriebssystem läuft im Großen und Ganzen schon ziemlich rund und flüssig, es ist auch durchaus schon für den Alltagsgebrauch geeignet. Nichtsdestotrotz tauchen immer noch gelegentlich Fehler auf. Diese sind nicht schwerwiegend, weil sie nicht andauernd auftreten, aber eben mit der Zeit nervig. So beenden sich Programme manchmal von selbst und man findet immer mal wieder kleinere Übersetzungs-Fehler.


Da es sich um eher kleinere Fehler und Bugs handelt, darf man wohl davon ausgehen, dass das offizielle Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S3 nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird. Wer ganz ungeduldig ist und auf gar keinen Fall länger warten möchte, der hat auch jetzt schon zwei Möglichkeiten, wie er an Android 4.1 für das Samsung Galaxy S3 kommen kann. Zum einen gibt es die original Samsung Test-Firmware in der Version XXDLI1 bei den XDA Developers im Forum, sie kann mit Hilfe von ODIN geflasht werden. Zum anderen hat auch der Entwickler WANAM die Firmware in ein Format gebracht, das mit ClockWorkMod flashbar ist und in seinem Forum heruntergeladen werden kann. Bei beiden Alternativen gilt, dass man sich daran nur versuchen sollte wenn man weiß, was man tut und dass dabei die Garantie für das Samsung Galaxy S3 erlischt.

2 Gedanken zu „Samsung Galaxy S3 – Firmware mit Android 4.1 Jelly Bean (XXDLI1)“

  1. XXDDLI1?? das ist doch schon ein alter Hut… die XXDLI5 ist schon bereits geleakt und das seit drei Tagen… dieses ähnelt bereits sehr der Finalen Version von Jelly Bean und spätestens zum 14.09.2012 wird die Offizielle geleakt mit der Tizen Galery des NoteII …

    Antworten
  2. Nuckles;113699 wrote: XXDDLI1?? das ist doch schon ein alter Hut… die XXDLI5 ist schon bereits geleakt und das seit drei Tagen… dieses ähnelt bereits sehr der Finalen Version von Jelly Bean und spätestens zum 14.09.2012 wird die Offizielle geleakt mit der Tizen Galery des NoteII …

    Du hast Recht, das ist noch ein alter Artikel, der vergessen wurde einzuspielen, nicht wundern 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar