Gerücht: HTC One in Blau?

Erst gestern berichteten wir darüber, dass HTC sein aktuelles Flaggschiff HTC One nun auch in Glamour Red verkauft. Rot könnte neben Schwarz und Silber allerdings nicht die einzige Farbe bleiben, die HTC Kunden auswählen können. Denn es könnte demnächst auch noch ein HTC One in Blau geben.

Das zumindest meint der Twitterer @evleaks. Der Twitter-Account ist inzwischen bekannt dafür, mit den veröffentlichten Leaks schon häufig ins Schwarze getroffen zu haben – in diesem Fall wäre es wohl eher ins Blaue. Denn @evleaks hat via Twitter ein Bild eines blauen HTC One veröffentlicht. Was tatsächlich dran ist, lässt sich derzeit nicht sagen, eine interessante Alternative wäre ein HTC One in Blau aber allemal. Oder was meint ihr?

HTC Logo

Technisch gesehen darf man davon ausgehen, dass sich auch bei einem blauen Modell nichts ändern wird. Das HTC One läuft mit Android 4.2 Jelly Bean (ab Werk ist Android 4.1 installiert, ein Update ist jedoch bereits vorhanden), darüber liegt die hauseigene Nutzeroberfläche HTC Sense 5. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 600 Chip aus dem Hause Qualcomm, dessen vier Prozessorkerne mit jeweils 1,7 GHz takten. Dazu gibt’s eine Adreno 320 Grafikeinheit und 2 GB Arbeitsspeicher sowie optional 32 GB oder 64 GB internen Speicher.

Außerdem beherrscht das HTC One WLAN, LTE, Bluetooth 4.0 sowie MHL und den Nahbereichsfunk NFC. Mit an Bord ist auch eine Infrarot-Schnittstelle, die das HTC One zur Fernbedienung macht. Das Display misst 4,7 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, was einer Pixeldichte von 469ppi entspricht.

Schreibe einen Kommentar