HTC Droid DNA aka J Butterfly

Vor einiger Zeit berichteten wir an dieser Stelle bereits vom HTC J Butterfly, das jedoch bislang nur in Asien auf dem Markt ist. Das könnte sich jedoch bald ändern, denn HTC und Verizon Wireless haben eingeladen zu einem Event am 13. November 2012 in den USA, bei dem das HTC J Butterfly unter dem Namen HTC Droid DNA vorgestellt werden soll.

Noch ist es nur ein Gerücht, doch es ist ein Bild aufgetaucht, auf dem das HTC Droid DNA mit dem Verizon Logo zu sehen ist. Das Smartlet – oder Phablet – hat ein Super LCD3-Display mit 5 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

HTC Droid DNA

Angetrieben wird das HTC Droid DNA von Qualcomms Snapdragon S4 Pro, einem Quadcore-Prozessor, dessen vier Kerne mit jeweils 1,5 GHz getaktet sind. Unterstützt wird er von der Adreno 320 GPU und von 2 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher beträgt 16 GB. Medienberichten zufolge soll ein 2.500 mAh starker Akku zum Einsatz kommen, der dann noch einmal stärker wäre als der des HTC J Butterfly.

An der Rückseite des HTC Droid DNA sitzt eine 8 MP Kamera, die Frontkamera löst mit 2 MP auf. Mit an Bord ist auch die Beats Audio Technologie. Noch ist nicht bekannt, ob HTC den Launch des HTC Droid DNA oder zumindest eines ähnlichen Geräts auch für Europa plant. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall. Zumindest ein Super LCD3-Display mit Full HD-Auflösung haben die Taiwanesen ja auch schon für Europa angekündigt.

Schreibe einen Kommentar