HTC One: Custom ROM bringt Android 4.3 und Sense 5

Das HTC One läuft derzeit noch mit Android 4.1.2 Jelly Bean, Ende September soll das offizielle Update auf Android 4.3 kommen, die Version 4.2 wird HTC überspringen. Wer sich bis zum offiziellen Update nicht mehr gedulden möchte, der darf sich jetzt freuen. Denn dank einer geleakten Vorab-Version von Android 4.3 für das aktuelle Flaggschiff aus Taiwan gibt es jetzt ein Custom ROM, das Android 4.3 und HTC Sense 5 auf das HTC One bringt.

Das alternative Betriebssystem hört auf den Namen Maximus HD 12.1 und kann bei den XDA Developers heruntergeladen werden. Dafür verantwortlich zeichnet der Entwickler LlabTooFeR. Das Maximus HD 12.1 Custom ROM basiert auf der Build Nummer 3.09.401.1 und bringt in erster Linie Neuerungen unter der Haube mit, wie das originale Android 4.3 eben auch. Über ein paar neue Features darf man sich jedoch auch freuen.

HTC One

Neben der Möglichkeit, für Videohighlights auch eigene Musik zu nutzen gibt es einen neuen Task Manager und die Akkulaufzeit soll optimiert worden sein. Außerdem wurden neue Shortcuts in das Custom ROM integriert, mit denen man unter anderem schneller und einfacher auf den Dateimanager zugreifen kann. Nach Angaben des Entwicklers läuft das Maximus HD 12.1 Custom ROM schnell und stabil auf dem HTC One.

Das Custom ROM kann auf der Seite der XDA Developers heruntergeladen werden. Ein Full Wipe muss durchgeführt werden. Man sollte also auf jeden Fall sämtliche Daten auf dem HTC One sichern, bevor man das Maximus HD 12.1 Custom ROM aufspielt. Nach dem Download des Custom ROM speichert man es auf der SD-Karte. Dann bringt man das HTC One in den Bootloader Modus, in dem man gleichzeitig den Power-Button und den Button zur Verringerung der Lautstärke drückt.

Nachdem man im Recovery Modus gestartet hat, führt man einen Full Wipe durch. Dann wählt man im Recovery Modus die Option „Choose zip from sdcard“ und dann die entsprechende Zip-Datei aus. Die weiteren Schritte werden einem vom Aroma Installer angezeigt, man muss ihnen lediglich Schritt für Schritt folgen. Nach der Installation des Maximus HD 12.1 Custom ROM muss das HTC One neu gestartet werden.

Schreibe einen Kommentar