Microsoft Office 365 für Android

Na, das wurde aber auch Zeit! Microsoft Office Mobile ist im Google Play Store gelandet. Damit gibt nun auch die längst fällige Android-Version für Nutzer von Office 365, nachdem es eine entsprechende App für Windows Phone und iOS schon seit einiger Zeit gibt.

Kleines Manko: Vorerst können nur US-Nutzer auf die Anwendung zugreifen, deutsche Office 365 User schauen derzeit noch in die Röhre. In den kommenden Wochen soll Office Mobile für Android aber auch in weiteren Ländern sukzessive ausgerollt werden. Die App läuft auf Geräten mit Android 4.0 und höher.

 Microsoft Office 365

Mit Hilfe der Microsoft Office Mobile App lassen sich Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente öffnen und bearbeiten. Zwar kann man auch neue Dokumente erstellen, dafür ist die App aber nicht in erster Linie gedacht. Synchronisiert wird das Ganze über Microsoft SkyDrive, sodass man immer auf dem aktuellsten Stand ist – egal, an welchen Gerät man gerade eine Datei öffnet.

Voraussetzung für die Nutzung der App ist ein Office 365-Account. Der Download von Office Mobile für Android ist kostenlos, ein Account für Office 365 kostet im Abo ab 49,20 Euro jährlich, wer allerdings die App nutzen will (iOS und Android gleichermaßen), der benötigt dafür mindestens einen Small Business Premium Account für 124,80 Euro pro Jahr. Tablets unterstützt die Office Mobile App leider nicht, sodass die Anwendung nur auf Smartphones genutzt werden kann.

(Bild: Microsoft)

Schreibe einen Kommentar