Nexus 5 jetzt vorbestellen – teilweise schon ausverkauft

Während die ersten Nutzer in Deutschland ihr neues Nexus 5 heute schon glücklich in Empfang nehmen konnten, wir es im Google Play Store langsam eng. Wer sich noch nicht entschieden hatte und erst jetzt ein Nexus 5 bestellen will, der schaut unter Umständen in die Röhre, denn das Nexus 5 ist bereits ausverkauft – zumindest teilweise.

Wer gerne ein Nexus 5 in Weiß hätte, der hat Glück und muss sich nur etwas gedulden: Zwei bis drei Wochen Lieferzeit ist im Google Play Store angegeben. Dabei ist es egal, ob man sich für das 16 GB Modell entschieden hat oder die Variante mit 32 GB bevorzugt. Anders sieht es beim Nexus 5 in Schwarz aus. Sowohl mit 16 GB als auch mit 32 GB Speicher ist das schwarze Nexus 5 derzeit ausverkauft. „Momentan nicht auf Lager. Besuchen Sie uns bald wieder.“ ist im Google Play Store zu lesen.

Nexus-5

Bislang ist das Nexus 5 aber nur im Play Store erhältlich. Erst Ende November soll es auch in den Handel kommen. Aber: Vorbestellt werden kann das Nexus 5 schon jetzt, und zwar bei zahlreichen Händlern. Dazu gehören unter anderem MediaMarkt und Saturn, die beide das weiße Nexus 5 mit 16 GB Speicher anbieten. Mit 399,- Euro kostet es aber mehr als bei Google direkt – man kennt das ja schon vom Nexus 4. Als frühester Liefertermin ist sowohl bei Media Markt als auch bei Saturn der 25. November 2013 angegeben.

Auch diverse Online-Händler bieten das Nexus 5 zum Vorbestellen an. Sowohl bei notebooksbilliger.de als auch bei getgoods.de kann man das Nexus 5 jetzt vorbestellen. Beide Händler haben sowohl das weiße als auch das schwarze Modell in beiden Speicher-Größen. Und wie auch bei den Elektronik-Ketten MediaMarkt und Saturn kostet das Nexus 5 auch bei den Online-Händlern jeweils 50,- Euro mehr als im Play Store.

Schreibe einen Kommentar