Oppo Find 5 Mini – Das Oppo Find 5 in klein

Es scheint derzeit eine Art Trend zu sein, zu einem (größeren) Top-Modell auch noch einen kleineren Ableger auf den Markt zu bringen. Samsung fährt mit den Galaxy S mini-Modellen gut damit, HTC versucht es auch und jetzt kommt der bei uns ziemlich unbekannte Hersteller Oppo mit dem Oppo Find 5 Mini. Das Oppo Find 5, der große Bruder, ist seit Kurzem erhältlich und hat bei den Medien für das eine oder andere Aha-Erlebnis gesorgt. Kann das Oppo Find 5 Mini da mithalten?

Noch ist es nur ein Gerücht, aber eines, das sich in unseren Ohren recht gut anhört, auch wenn allzu viel noch nicht bekannt ist. Das Oppo Find 5 Mini soll ein 3,7 Zoll kleines Display bekommen, was derzeit schon sehr ungewöhnlich ist, da es kaum noch (Android-)Smartphones unter 4 Zoll Display-Diagonale gibt. Es soll sich dabei um ein LCD-Display mit HD-Auflösung handeln.

Oppo Find 5 Mini

Im Inneren des Oppo Find 5 Mini soll ein Quadcore-Prozessor von MediaTek seine Dienste verrichten, der mit 1,2 GHz getaktet ist, der Arbeitsspeicher soll bei 1 GB liegen. Das Oppo Find 5 Mini soll in fünf Farben auf den Markt kommen. Mehr ist dazu leider nicht bekannt bzw. wird auch in der Gerüchteküche nicht weiter spekuliert. Man darf vor allem auch auf den Preis gespannt sein. Das große Oppo Find 5 ist mit 399,- Euro (16 GB Speicher) vergleichsweise günstig, beim kleineren Modell darf man dann wohl mit einem Preis von unter 300,- Euro rechnen, was für ein Quadcore-Smartphone schon wirklich gut wäre.

Schreibe einen Kommentar