Samsung Galaxy Ace 2 – Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean

Gute Nachrichten für Besitzer eines Samsung Galaxy Ace 2: Das Mittelklasse-Smartphone aus dem vergangenen Jahr bekommt ein Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean. In Portugal berichten erste Nutzer davon, dass das Jelly Bean Update bei ihnen bereits angekommen ist.

Samsung hatte bereits im September 2012 eine Liste mit Geräten veröffentlicht, welche ein Update auf Android 4.1.2 erhalten sollen, das Samsung Galaxy Ace 2 war auch darunter. Nun hat es noch eine ganze Weile gedauert, bis das Update auch tatsächlich ausgerollt wird. Einen Zeitplan, wann das Jelly Bean Update für das Galaxy Ace 2 in Deutschland ankommt, gibt es nicht bzw. wurde dieser nicht veröffentlicht.

Samsung Galaxy Ace 2

Das Samsung Galaxy Ace 2 läuft bislang noch mit dem ziemlich in die Jahre gekommenen Android 2.3 Gingerbread. Dementsprechend dürfte es mit dem Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean einen ordentlichen Sprung machen, vor allem in Sachen Performance. Und das Galaxy Ace 2 wird damit wieder zu einem relativ aktuellen Gerät.

Medienberichten zufolge soll das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean sowohl über Samsungs Software KIES als auch drahtlos Over the Air (OTA) verteilt werden. Neben den Verbesserungen der Performance, unter anderem dank Project Butter, halten noch mehrere weitere Neuerungen Einzug auf dem Samsung Galaxy Ace 2. Dazu zählen neben Google Now auch die neue Benachrichtigungsleiste und Widgets, die auch automatisch anpassen sowie einige Features von Samsung, die von anderen Samsung-Geräten bereits bekannt sind und die der Hersteller dem Samsung Galaxy Ace 2 jetzt ebenfalls spendiert.

Schreibe einen Kommentar