Samsung Galaxy Express – Jetzt in Deutschland verfügbar

Es muss nicht immer High End sein! Für eine Vielzahl an Nutzern ist ein solides Mittelklasse-Smartphone meist völlig ausreichend, so wie beispielsweise das Samsung Galaxy Express, das jetzt auch in Deutschland verfügbar ist.

Interessant ist das Samsung Galaxy Express vor allem für diejenigen, die zwar keine High End-Ausstattung benötigen (oder denen zum Beispiel das Samsung Galaxy S4 einfach zu teuer ist), aber trotzdem gerne den schnellen Mobilfunk-Standard LTE nutzen wollen. Denn diesen beherrscht das Samsung Galaxy Express.

Samsung Galaxy Express

 

Es kommt mit Android 4.1.2 Jelly Bean auf den Markt, und natürlich kommt auch Samsungs eigene Nutzeroberfläche TouchWiz 5.0 zum Einsatz. Das Super AMOLED-Display des Samsung Galaxy Express misst 4,5 Zoll in der Diagonalen und löst mit 800 x 480 Pixeln auf, woraus sich eine Pixeldichte von 207 ppi ergibt – sicherlich eines der Schwachstellen des Galaxy Express, hier hätte Samsung doch ein wenig großzügiger sein dürfen.

Angetrieben wird das Samsung Galaxy Express von einem mit 1,2 GHz getakteten Dualcore-Prozessor, dessen Typ bislang nicht bekannt ist. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB, der interne Speicher hat eine Kapazität von 8 GB und ist mit Hilfe einer MicroSD-Karte um zusätzliche 32 GB erweiterbar.

Neben WLAN und Bluetooth 4.0 beherrscht das Samsung Galaxy Express wie oben bereits erwähnt auch LTE sowie NFC und MHL. Der Akku hat eine Kapazität von 2.000 mAh, was auch angesichts der Größe in Ordnung gehen sollte. An der Rückseite des Samsung Galaxy Express sitzt eine 5 MP Kamera, die Frontkamera löst mit 1,3 MP auf.

Mit einem Preis von 489,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) ist das Samsung Galaxy Express auch nicht ganz günstig, aber eben deutlich preiswerter als das Samsung Galaxy S4 oder das HTC One. Der tatsächliche Straßenpreis liegt außerdem schon wesentlich unter der UVP, cyberport.de beispielsweise bietet das Samsung Galaxy Express derzeit für 379,- Euro an, bei Amazon kostet es rund 385,- Euro.

Schreibe einen Kommentar