Samsung Galaxy K zoom: Preise und Verfügbarkeit bekannt

Vor rund einer Woche hat Samsung das neue Kamera-Handy Samsung Galaxy K zoom offiziell vorgestellt. Allerdings hatten die Koreaner damals noch nichts zum Preis verraten und auch noch nicht bekannt gegeben, wann das neue Android-Smartphone auf den Markt kommen soll. Jetzt sind diese Fragen geklärt.

Das Samsung Galaxy K zoom kommt schon im Mai 2014 auf den Markt und wird 519,- Euro kosten – das zumindest ist die unverbindliche Preisempfehlung. Damit ist das Handy, bei dem man nicht so recht weiß, ob es nun Smartphone oder Kamera sein will, gewiss kein Schnäppchen. Es ist zwar deutlich günstiger als das aktuelle Flaggschiff Samsung Galaxy S5, hat aber auch die deutlich schlechtere Ausstattung – von der Kamera mal abgesehen.

Samsung-Galaxy-K-zoom_5

Wer sich für das Samsung Galaxy K zoom interessiert, der sollte sich von der hohen unverbindlichen Preisempfehlung nicht abschrecken lassen. Denn Smartphones von Samsung werden fast alle zu einem vergleichsweise hohen Preis angesetzt, der dann aber auch schnell den Sinkflug antritt. Solltet ihr Interesse an dem Kamera-Handy haben, dann lohnt es sich auf jeden Fall, mal ein paar Wochen abzuwarten, denn schon bald dürfte das Smartphone auch für deutlich weniger als die 519,- Euro zu haben sein.

Auch die Farben, in denen das Samsung Galaxy K zoom erhältlich sein wird, sind inzwischen bekannt. Kunden haben die Wahl zwischen Charcoal Black, Shimmery White und Electric Blue, vergleichbar mit den Farben des Samsung Galaxy S5. Das Highlight des Handys ist aber natürlich die Kamera, die mit 20,7 MP auflöst, einen 10fachen optischen Zoom, einen 1/2,3 Zoll BSI-CMOS Sensor und einen Xenon-Blitz hat.

Die restliche Ausstattung ist sehr solide Mittelklasse, die an der Oberklasse aber zumindest vorsichtig anklopft. Im Inneren des Samsung Galaxy K zoom werkelt ein Hexacore-Prozessor, von dem vier Kerne mit 1,3 GHz und zwei Kerne mit 1,7 GHz takten, dazu kommen 2 GB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher, der erweiterbar ist. Das 4,8 Zoll große AMOLED-Display löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf. Der Akku hat eine Kapazität von 2.430 mAh, unklar ist derzeit noch, ob er fest verbaut oder wechselbar ist.

Schreibe einen Kommentar