Samsung Galaxy S5 – guter Verkaufsstart für das neue Flaggschiff

Seit Freitag (11. April 2014) ist das Samsung Galaxy S5 im Handel erhältlich. Und auch wenn das Medien-Echo auf das Flaggschiff eher etwas verhalten war, so scheint das neue Top-Modell aus Korea bei den Kunden doch recht beliebt zu sein. Diesen Schluss lassen zumindest die ersten Zahlen zum Verkaufsstart zu.

Samsung selbst nennt noch keine konkreten Zahlen zu den Verkäufen des Galaxy S5. ZDNet Korea berichtet jedoch, dass sich das neue Flaggschiff zwischen 30 und 100 Prozent (je nach Markt) besser verkauft als das Galaxy S4 vor knapp einem Jahr. In 125 Ländern ist das Samsung Galaxy S5 gleich zum Marktstart verfügbar.

Auch in Weiß gibt's das Samsung Galaxy S5

Laut SamMobile.com war die Nachfrage nach dem Galaxy S5 in einigen europäischen Ländern direkt zum Marktstart doppelt so hoch wie beim Vorgänger. Demnach wäre es mit der angeblichen Marktsättigung bei High End Smartphones also doch nicht so weit, wie oftmals gesagt wurde. Gut möglich ist aber auch, dass viele Nutzer das Galaxy S4 einfach übersprungen und auf den Nachfolger gewartet haben.

SamMobile.com vermutet, dass das Samsung Galaxy S5 die Millionen-Marke bei den Verkaufszahlen schneller überschreiten wird als der Vorgänger. So wirklich zufrieden war man bei Samsung ja wohl auch nicht mit den Verkaufszahlen des Galaxy S4, zumindest wenn man den Medienberichten glauben darf. Immer wieder war zu lesen, dass die Koreaner die Vorstellung und den Marktstart des neuen Flaggschiffs vorziehen, weil beim S4 die Verkaufszahlen nicht den Erwartungen entsprechen.

Ob das nun stimmt oder nicht, klar ist, dass Samsung im ersten Quartal 2014 einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn hinnehmen musste. Mit dem Marktstart des Samsung Galaxy S5 schätzen wir, dass es im zweiten Quartal (April bis Juni 2014) wieder besser aussehen dürfte. Außerdem wird erwartet, dass im Mai oder Juni noch weitere Ableger der Galaxy S5-Familie vorgestellt und veröffentlicht werden, beispielsweise das Galaxy S5 Zoom oder das Galaxy S5 Active.

Schreibe einen Kommentar