Samsung Galaxy S5 mini – erste Details durchgesickert

Eine Überraschung ist es nicht wirklich, denn wir haben ja eigentlich alle damit gerechnet, dass Samsung auch vom aktuellen Flaggschiff Galaxy S5 wieder diverse Ableger auf den Markt bringen wird. Vielmehr ist überraschend, dass es so lange gedauert hat, bis die Gerüchteküche zum Samsung Galaxy S5 mini so richtig anläuft. Jetzt sind aber erste Details durchgesickert.

Die Informationen stammen von SamMobile, also einer durchaus vertrauenswürdigen Quelle. Dennoch sind solche Leaks natürlich immer noch mit etwas Vorsicht zu genießen, so lange es keine offizielle Bestätigung von Samsung gibt – und die steht derzeit noch aus. SamMobile.com zufolge soll das Samsung Galaxy S5 mini wie auch schon das Vorjahresmodell vor allem in der Ausstattung mini sein.

Das Samsung Galaxy S4 mini ist eine beliebte Alternative zum Galaxy S4.

Das Samsung Galaxy S5 mini soll ein 4,5 Zoll großes Super AMOLED Display mit HD-Auflösung bekommen. Angetrieben wird der kleine Bruder des aktuellen Top-Modells von einem nicht näher spezifizierten Qualcomm Snapdragon-Prozessor, bei SamMobile vermutet man jedoch, dass es sich um den Snapdragon 400 handeln könnte. Dazu sollen 1,5 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher kommen.

Als Betriebssystem soll Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen. An der Rückseite des Samsung Galaxy S5 mini soll eine 8 MP Kamera sitzen, die Frontkamera soll mit 2 MP auflösen. Mit an Bord soll außerdem ein Infrarot-Sensor sein und der Akku soll eine Kapazität von 2.100 mAh haben. Denkbar wäre auch die Zertifizierung nach IP67 wie beim großen Bruder, wobei man sich fragen muss, ob es dann überhaupt noch eine Daseinsberechtigung für ein Galaxy S5 active geben würde. Fraglich ist außerdem, ob beim Galaxy S5 mini ein Pulsmesser und ein Fingerabdruck-Sensor zum Einsatz kommen werden.

Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt auch, wann das Samsung Galaxy S5 mini auf den Markt kommen wird und was es kosten wird. Bei SamMobile vermutet man den Juni als Zeitraum für einen Release, was wir auch für durchaus möglich halten. Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden, wenn es neue Infos zum Samsung Galaxy S5 mini gibt.

Schreibe einen Kommentar