Samsung Galaxy Trend – Einsteiger-Smartphone bei Aldi

Beim Discounter Aldi gibt es das Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy Trend – Aldi Süd hat es seit dem 29. August 2013 für 159,- Euro, bei Aldi Nord wird es ab dem 5. September erhältlich sein. Was das Smartphone kann und ob sich ein Kauf lohnt verraten wir euch hier.

Das Samsung Galaxy Trend verfügt über ein Display mit 4 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Das entspricht einer Pixeldichte von 233 ppi. Angetrieben wird das Smartphone von einem mit 1 GHz getakteten Singlecore-Prozessor, dem 768 MB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Mit nur 4 GB ist der interne Speicher recht knapp bemessen, ein Slot für eine MicroSD-Karte ist jedoch vorhanden und eine 8 GB MicroSD-Karte ist sogar im Lieferumfang enthalten.

Samsung-Galaxy-Trend-Aldi-A

An der Rückseite des Samsung Galaxy Trend sitzt eine 5 MP Kamera, die auch Videos in VGA-Qualität aufnehmen kann. Die Frontkamera löst mit 0,3 MP auf. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 1.500 mAh. Neben WLAN beherrscht das Galaxy Trend auch Bluetooth und UMTS.

Das Samsung Galaxy Trend ist ein Einsteiger-Smartphone, das sollte man sich ganz klar vor Augen führen. Wer derzeit auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist, das nicht viel können muss, der kann durchaus einen Blick auf das Galaxy Trend werfen. Viel erwarten darf man jedoch nicht. Das fängt beim inzwischen fast zwei Jahre alten Betriebssystem Android 4.0 an – man darf wohl davon ausgehen, dass es für das Galaxy Trend kein Update geben wird – und reicht über den knappen internen Speicher bis hin zur geringen Display-Auflösung.

Alternativen gibt es eine ganze Reihe. Dazu gehört beispielsweise das Sony Xperia E, das Huawei Ascend Y300, das Samsung Galaxy Ace 2 oder das Alcatel One Touch Star. Teilweise sind diese Smartphones sogar günstiger als das 159,90 Euro teure Samsung Galaxy Trend, in vielen Fällen können sie auch mit einer besseren Ausstattung aufwarten. Wer also ein klein wenig Zeit hat, der sollte hier vergleichen und gut überlegen, bevor er beim vermeintlichen Aldi-Schnäppchen zuschlägt.

Schreibe einen Kommentar