Sony Xperia L – Alle Daten, Fakten und Bilder

Wie bereits vermutet hat Sony am 18. März 2013 das Sony Xperia L offiziell vorgestellt. Mit dem neuen Modell komplettiert der japaniche Hersteller die Reihe der aktuellen Xperia Modelle im unteren Segment, auch preislich gesehen.

4,3 Zoll misst das Display des Sony Xperia L in der Diagonalen, es hat eine Auflösung von 854 x 480 Pixel. Sony spendiert dem neuen Smartphone die Bravia Engine 2 für eine besonders gute Farbwiedergabe. Angetrieben wird das Xperia L von einem mit 1 GHz getakteten Dualcore-Prozessor von Qualcomm, dem 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher zur Seite stehen. Der interne Speicher kann mit einer MicroSD-Karte aufgestockt werden.

Sony Xperia L

 

Als Betriebssystem kommt noch Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Zu einem möglichen Update auf Android 4.2 ist derzeit noch nichts bekannt, man darf aber wohl davon ausgehen, dass es ein Update geben wird. An der Rücksite des Sony Xperia L sitzt eine 8 MP Kamera mit Exmor RS Sensor, LED-Licht und HDR Modus, vorne verbaut Sony eine VGA-Kamera.

Mit an Bord des Sony Xperia L sind außerdem WLAN, a-GPS, HSPA, Bluetooth 4.0 und NFC. Außerdem hat das neue Sony Smartphone einen physikalischen Kamera Button sowie unterhalb des Displays eine LED für Benachrichtigungen. Der Akku ist mit 1.700 mAh nicht gerade riesig, sollte aber in Ordnung sein. Das Sony Xperia L soll im zweiten Quartal 2013 auf den Markt kommen und für 299,- Euro (UVP) in den Farben schwarz, weiß und rot erhältlich sein.

1 Gedanke zu “Sony Xperia L – Alle Daten, Fakten und Bilder

  1. Hallo, vielen Dank für den tollen Bericht. Dieses Handy habe ich mir gerade bestellt und bin auf die Lieferung schon sehr gespannt!

    Schöne Grüße aus Ansbach

    Martin

Schreibe einen Kommentar