Sony Xperia Z ab sofort bei Amazon verfügbar

Als Sony das neue Flaggschiff Sony Xperia Z auf der Consumer Electronics Show (CES) vorstellte, hieß es zunächst, dass es im Laufe des ersten Quartals 2013 auf den Markt kommen soll. Später konkretisierte Sony das ganze und nannte den März als Termin. Und jetzt ging es doch schneller als gedacht, denn das Sony Xperia Z ist bereits im Handel gelandet und ab sofort beispielsweise bei Amazon verfügbar.

Gute Nachrichten also für all diejenigen, die auf den Marktstart des Sony Xperia Z gewartet haben. Beim Online-Händler Amazon kann das neue Flaggschiff für 629,- Euro bestellt werden. Es liegt preislich damit schon 20,- Euro unter der UVP des Herstellers. Allerdings ist das Sony Xperia Z bei Amazon direkt derzeit nur in Schwarz erhältlich, die Varianten in violett und weiß gibt es noch nicht. Ein Händler bei Amazon bietet das Xperia Z zwar auch in Weiß an, allerdings deutlich teurer, für 677,- Euro.

Das Sony Xperia Z glänzt durch die hervorragende technische Ausstattung, sein schickes Äußeres und kleine Extras wie beispielsweise die Zertifizierung nach IP55 und IP57 (wasser- und staubgeschützt). Angetrieben wird es von einem mit 1,5 GHz getakteten Quadcore-Prozessor, dazu gibt’s 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher.

An der Rückseite sitzt eine 13 MP Kamera mit LED-Blitz, Autofokus und Exmor RS Sensor, die auch über einen Schnellstart-Modus verfügt und innerhalb von einer Sekunde aus dem Standby-Modus heraus Fotos aufnehmen kann. Zwar kommt das Sony Xperia Z noch mit Android 4.1 Jelly Bean auf den Markt, ein Update auf Android 4.2 hat Sony jedoch bereits angekündigt. Mit an Bord sind außerdem LTE, Bluetooth 4.0, WLAN, NFC, DLNA und MHL.

Schreibe einen Kommentar