Sony Xperia Z2 – alle Daten, Fakten, Bilder

Sony hat wie erwartet auf dem Mobile World Congress (MWC) das Sony Xperia Z2 vorgestellt. Es ist, wie der Name vermuten lässt, der Nachfolger des 2013er Flaggschiffs Xperia Z1 und stellt eine konsequente Weiterentwicklung des Z1 dar. Angekündigt wurde das Xperia Z2 als das Smartphone „mit starkem Klang und erweiterten Videofunktionen“. Doch auch die restliche Ausstattung des neuen Top-Modells aus Japan kann sich durchaus sehen lassen.

Das Sony Xperia Z2 kommt mit einem Full HD Triluminos Display aus kratzfestem Mineralglas mit 5,2 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren werkelt Qualcomms Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor mit 2,3 GHz Taktung, dazu kommen 3 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher. Dank Slot für eine MicroSD-Karte kann der interne Speicher um bis zu 64 GB erweitert werden.

Xperia-Z2

Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz. Highlight des Xperia Z2 ist sicherlich wieder die Kamera. Sie löst mit 20,7 MP auf und ist mit einem Exmor RS Sensor von Sony, einem Sony G Objektiv mit 27 Millimetern Weitwinkel und f2.0 Blende sowie einem BIONZ Bildprozessor ausgestattet. Außerdem nimmt sie auch Videos mit 4k Auflösung auf. Die Frontkamera löst mit 2 MP auf.

Das Gehäuse ist wie schon beim Vorgänger in einen Aluminium-Rahmen gehüllt, was ihm eine gewisse Stabilität verleihen dürfte und das Smartphone insgesamt hochwertig erscheinen lässt. Außerdem ist auch das Sony Xperia Z2 wieder nach IPS55 und IP58 zertifiziert und damit gegen Staub, dauerhaftes Untertauchen (30 Minuten in bis zu 1,5 Metern Wassertiefe) sowie gegen Strahlwsser geschützt.

Auch auf guten Klang hat Sony wieder Wert gelegt. Das Xperia Z2 kommt mit xLoud Technologie, HD Voice und Clear Audio+ sowie Digital Noise Cancelling Technologie (DNC), außerdem soll das mitgelieferte Headset in Verbindung mit dem Z2 bis zu 98 Prozent der Hintergrundgeräusche eliminieren. Mit 3.200 mAh hat der Akku eine recht ordentliche Kapazität, sodass einem unter anderem beim Musikhören auch nicht so schnell der Saft ausgeht. Das Sony Xperia Z2 ist ab März 2014 in den Farben Schwarz, Weiß und Violett erhätlich. Der Preis liegt bei 599,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, UVP).

Technische Daten:

Display 5,2 Zoll Full-HD-Triluminos-Display mit xReality for mobile
Auflösung 1.920.x 1.080 Pixel,
Betriebssystem Android 4.4 KitKat
Prozessor 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor
RAM 3 GB
Interner Speicher 16 GB
Speicherkarte MicroSD bis 64 GB
Kamera 20,7 MP mit Exmor RS Sensor, Sony G Objektiv, BIONZ Bildprozessor, verlustfacher 3fach Zoom (nur bei 8 MP Auflösung)
Video 4k
Blitz LED-Blitz und Videolicht
Frontkamera 2 MP
Datentransfer WLAN, Bluetooth 4.0, NFC, DLNA,
Mobilfunk LTE, UMTS mit HSPA+
Anschlüsse Micro-USB 2.0, Klinke, 4k HDMI-Ausgang über MHL
Akku 3.200 mAh
Sprechzeit Noch unbekannt
Maße 147 x 73 8,2 Millimeter
Gewicht 158 Gramm
Preis 599,- Euro UVP

 

Schreibe einen Kommentar