Special Allnet Tarif bei der Telekom ab 29,95 Euro/Monat

Erst kürzlich hat die Telekom neue Tarife eingeführt, um für eine bessere Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit zu sorgen und Licht ins Dunkel es Tarifdschungels zu bringen. Nach den Complete Comfort Tarifen führt der Bonner Mobilfunk-Anbieter jetzt einen weiteren Allnet Flat Tarif ein, den Special Allnet Tarif, der ab 29,95 Euro monatlich erhältlich ist. Zusammen mit einem Smartphone wie beispielsweise dem HTC One Mini werden monatlich 39,95 Euro fällig.

Der Special Allnet Tarif der Telekom beinhaltet eine Telefon-Flat, dank der kostenlos ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunk-Netze telefoniert werden kann sowie eine SMS Flat, die ebenfalls für alle Mobilfunk-Netze und fürs Festnetz gilt. Eine MMS schlägt mit 0,39 Euro zu Buche. Außerdem gehört auch eine Surf Flat zum Special Allnet Tarif der Telekom dazu. Damit surft man unbegrenzt im Mobilfunk-Netz der Telekom, 200 MB gibt’s Highspeed-Volumen (8 Mbit/s), danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt.

885=3064-telekom-logo

Die Telekom bietet zum Special Allnet Tarif auch das passende Smartphone. Das HTC One mini kostet so beispielsweise nur 1,- Euro – ein toller Deal also für diejenigen, die ohnehin mit dem One mini liebäugeln und einen Vertrag dazu wollen. Für das Samsung Galaxy S4 zahlt man bei Vertragsabschluss einmalig 249,95 Euro, für das Samsung Galaxy S3 LTE werden 49,95 Euro fällig. Das brandneue Outdoor-Smartphone Samsung Galaxy S4 active kostet mit dem Special Allnet Tarif der Telekom 299,95 Euro. Eine ganze Reihe weiterer Android-Smartphones gibt es schon für 1,- Euro, wobei hier das HTC One mini die beste Wahl ist, weil es das aktuellste Gerät ist.

Die Special Allnet Flat der Telekom ist geeignet für all diejenigen die viel Telefonieren und SMSen, auch in andere Netze als das der Telekom, dabei aber wenig surfen bzw. meist über ein WLAN mit dem Internet verbunden sind.

Schreibe einen Kommentar